Neues aus der Steuerwelt: Juli 2024

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, mit dem zeitweise massiven Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland tritt beim Verkauf von Objekten verstärkt ein Problem in den Vordergrund. Realisierte Veräußerungsgewinne sind möglicherweise zu versteuern. Der BFH hatte sich bereits [...]

Neues aus der Steuerwelt: Juni 2024

Sehr geehrte Leserinnern und Leser, in den letzten Jahren rückt bei Betriebsprüfungen, insbesondere bei Unternehmen mit Bargeldverkehr, zunehmend auch die Umsetzung der GoBD in den Fokus der Prüfer. Insbesondere das Thema Verfahrensdokumentation führt vermehrt zu Prüfungsaufgriffen [...]

Neues aus der Steuerwelt: Rundschreiben Mai 2024

Sehr geehrte Leser, sehr geehrte Leserin, soll ein Arbeitnehmer erstmals einen Firmenwagen erhalten, ist die Freude oft groß. Doch mit dem Firmenwagen gehen auch Fragen einher. Solche Fragen werden in der aktuellen Sonderausgabe unseres Rundschreibens anhand [...]

Neues aus der Steuerwelt: Rundschreiben April 2024

Sehr geehrte Leser, sehr geehrte Leserin, erzielen Sie Gewinne aus Gewerbebetrieb oder selbständiger Arbeit? Dann haben Sie vom Finanzamt sicher schon immer einen Einkommensteuer-Vorauszahlungsbescheid erhalten. Darin fordert das Finanzamt die Vorauszahlungen grundsätzlich in vier gleich hohen [...]

Aktuelles aus der Steuerwelt: Rundschreiben Februar 2024

Sehr geehrte Mandantinnen, sehr geehrte Mandanten, zum neuen Jahr hat sich einiges geändert: Höherer Mindestlohn, gestiegenes Bürgergeld, das E Rezept usw. In vielen Bereichen sind gesetzliche Neuregelungen in Kraft getreten. Nachfolgend erhalten Sie einen schnellen Überblick für [...]

Neues aus der Steuerwelt, Januar 2024

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten, ab dem 1. Januar 2024 steigt der Mindestlohn auf 12,41 Euro brutto pro Stunde. Aktuell liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 12 Euro pro Stunde. Allen Beschäftigten ist mindestens der Mindestlohn zu [...]

Für Arbeitgeber: Neue Rechengrößen in der Sozialversicherung für 2024

Der Bundesrat hat der Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2024 (Sozialversicherungsrechengrößen-Verordnung 2024) zugestimmt. Somit müssen diese neuen Werte ab 2024 im Lohnbüro beachtet werden. Hintergrund: Die Rechengrößen der Sozialversicherung werden anhand der Einkommensentwicklung turnusgemäß [...]

Aktuelles aus der Steuerwelt Dezember 2023

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, haben Sie schon einmal über einen betrieblichen und privaten Notfallordner nachgedacht? Der Notfallordner ist die Zentralstelle mit allen wichtigen Informationen und kann helfen, Dinge schneller und in der gewünschten Art [...]

Nach oben